Hilfsnavigation

Logo Städtetag Baden-Württemberg

Verbandsmitglieder

Mitglied im Städtetag Baden-Württemberg sind 188 Städte und Gemeinden des Landes Baden-Württemberg sowie der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS), die badenova AG & Co. KG (www.badenova.de), der Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV), die Württembergische Gemeinde-Versicherung a. G. (WGV), der Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU), der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) sowie die 3 kommunalen Gebietsrechenzentren (im Einzelnen sind dies die KIRU, KDRS sowie die KIVBF).

Städtegruppe A

Die Stadtkreise bilden die Städtegruppe A. Die Städtegruppe A tagt nur im Bedarfsfall, um die sie betreffenden Angelegenheiten zu beraten.

Vorsitzender der Städtegruppe ist Herr Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon, Freiburg im Breisgau.

Städtegruppe B

Die Mitgliedstädte über 15.000 Einwohner bilden die Städtegruppe B. Mitgliedstädte zwischen 15.000 Einwohnern und 20.000 Einwohner können sich jedoch auch für die Zugehörigkeit zur Städtegruppe C entscheiden. Die Städtegruppe B tagt in der Regel zweimal im Jahr in einer Frühjahrs- und einer Herbstsitzung.

Vorsitzende der Städtegruppe B ist Herr Michael Makurath, Ditzingen.

Städtegruppe C

Die Mitgliedstädte bis 15.000 Einwohner bilden die Städtegruppe C. Mitgliedstädte zwischen 15.000 Einwohnern und 20.000 Einwohner können sich für die Zugehörigkeit zur Städtegruppe B oder C entscheiden. Die Städtegruppe C tagt in der Regel zweimal im Jahr in einer Frühjahrs- und einer Herbstsitzung.

Vorsitzender der Städtegruppe C ist Herr Bürgermeister Rainer Stolz, Stockach.

Übersicht aller Mitgliedstädte

Eine Übersicht aller Mitgliedstädte, sowie getrennt nach A-, B- und C-Städten mit den Kontaktdaten der Stadtverwaltung und den Namen der Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister sowie der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister steht für Sie in der Randspalte zum Download bereit.

weitere Informationen

Dokumente