Hilfsnavigation

Logo Städtetag Baden-Württemberg

Aktuelles

Medienarbeit

An dieser Stelle finden Sie Informationen zu Veranstaltungen, Dokumenten und weiterführenden Hinweisen rund um das Thema Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung.

Einladung zum Fachtag Integration + Teilhabe am 24.10.2017 in Heilbronn

Wir möchten Sie zum Fachtag Integration + Teilhabe am 24. Oktober 2014 in Heilbronn einladen.

Nähere Informationen zum Programm, zu den Anmeldemodalitäten sowie eine Anfahrtsbeschreibung können Sie dem Flyer entnehmen. Eine Teilnehmerbeschränkung pro Kommune gibt es am Fachtag nicht.

15 SIEGER ALS „LEUCHTTÜRME DER BÜRGERBETEILIGUNG“ AUSGEZEICHNET

Bodnegg, Esslingen, Frittlingen, Gaggenau, Grenzach-Wyhlen, Konstanz, Loffenau, Markdorf, Ostfildern, Schwäbisch Gmünd, Tübingen und Weissach im Tal. So heißen die Kommunen, aus denen die Sieger der dritten Auflage des Staatsanzeiger-Wettbewerbs „Leuchttürme der Bürgerbeteiligung“ stammen. Dazu kommen die Landkreise Rottweil, Tuttlingen, Schwarzwald- Baar, der Ostalbkreis und die Stadt und der Landkreis Lörrach, die sich gemeinsam bewarben. Sie wurden im Rahmen eines Festakts am Donnerstag, 14. September 2017, im Neuen Schloss in Stuttgart ausgezeichnet. Das gewonnene Preisgeld betrug insgesamt 20.000 Euro.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel auf den Sieten des Staatsanzeiger Baden-Würrtemberg.

Aktuelle Fragen der Engagementpolitik: Veranstaltung am 1. Dezember 2017 in Berlin

Am 1. Dezember 2017 findet die Fachveranstaltung "Aktuelle Fragen der Engagementpolitik: ZusammenWirken im ländlichen Raum – ganz allein oder gut vernetzt?" statt, die der Deutsche Verein in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) durchführt. Ort der Veranstaltung ist Berlin.

Weitere Informationen zum Inhalt und zur Anmeldung finden Sie im Programm.

Kongress Sozialraumorientierung in Ulm am 26 und 27.10.2017

Das Fachkonzept der Sozialraumorientierung ist ohne gute Strukturen des bürgerschaftlichen Engagements nicht denkbar - nicht in der Jugendhilfe, nicht in der Behindertenhilfe und nicht in der Altenhilfe.

Der Kongress will an zwei Tagen im Oktober der Frage nachgehen wo wir in den verschiedenen Themenfeldern stehen, was die nächsten Schritte sind und ob das Fachkonzept als zielgruppenübergreifendes Konzept in der sozialen Arbeit zukunftsfähig ist. Alles weiter im Flyer.

FLÜCHTLINGSHILFE KOMMUNAL

Der Städtetag Baden-Württemberg stellt die Arbeit im Förderprogramm "Gemeinsam in Vielfalt - Lokale Bündnisse für Flüchtlingshilfe" vor.

weitere Informationen

Kontakt

Herr  Martin Müller
Städtetag Baden-Württemberg
Dezernat III
Fachberatung Bürgerschaftliches Engagement
Königstraße 2
70173 Stuttgart

Telefon:  0711 22 921-34
Fax:  0711 22 921-42
E-Mail schreiben
www.staedtetag-bw.de
Kontaktformular

Dokumente