Hilfsnavigation

Logo Städtetag Baden-Württemberg

StädteNetzWerk

Der Städtetag sieht im StädteNetzWerk Bürgerschaftliches Engagement eine bewährte Struktur, Zukunftsfragen und –themen zu bearbeiten, den Wissensstand im Bereich BE zu aktualisieren und den Erfahrungsaustausch zwischen Bürgerschaft, Politik, Verwaltung und Wirtschaft zu intensivieren, Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuloten und Anregungen zur Weiterentwicklung der Bürgerkommune zu geben.

In den Förderaktivitäten des StädteNetzWerkes spielen vor allem die Qualifizierung und Vernetzung der Akteure aus den interessierten Kommunen eine wichtige Rolle.

Ziel der Arbeit im StädteNetzWerk ist das Thema Bürgerschaftliches Engagement über den Bereich „Soziales“ hinaus in den Kommunen als Querschnittsthema zu verankern, es gleichzeitig noch stärker in die praktische Arbeit der unterschiedlichen Fachressorts zu integrieren und das Zusammenwirken von Fachpolitik und Querschnittsebene zu fördern.

Das StädteNetzWerk Bürgerschaftliches Engagement wird durch seine Fachberater beim Städtetag Baden-Württemberg betreut. Für die 84 Mitgliedskommunen bietet es die Möglichkeit des kollegialen Austauschs, Weiterbildung und Best-Practice Transfer.

Netzwerkmitglieder erhalten die vollständige Liste nach dem Login. Besucher erhalten mit StädteNetzWerk Mitgliederliste [Microsoft-XLSX: 51 KB] einen Überblick über die Mitglieder.

weitere Informationen

Kontakt

Herr  Martin Müller
Städtetag Baden-Württemberg
Dezernat III
Fachberatung Bürgerschaftliches Engagement
Königstraße 2
70173 Stuttgart

Telefon:  0711 22 921-34
Fax:  0711 22 921-42
E-Mail schreiben
www.staedtetag-bw.de
Kontaktformular

Dokumente