Hilfsnavigation

Logo Städtetag Baden-Württemberg
15.05.2017

Integration: Sozialausschuss will weitere Zusagen des Landes

Pressemitteilung P 304/2017 vom 15. Mai 2017

Walldorf/Stuttgart. Die Kommunen warten ungeduldig auf die praktische Umsetzung dessen, was Land und Kommunen im Pakt für Integration vereinbart haben. Das bekräftigten die Mitglieder des Sozialausschusses des Städtetags Baden-Württemberg bei ihrer Sitzung in Walldorf.

Der Sozialausschuss unter der Leitung von Bürgermeister Michael Grötsch aus Mannheim mahnte an, dass eine gelingende Integration nicht in zwei Jahren zu erreichen ist. Daherfordert er vom Land umgehend Zusagen zur Finanzierungdieser gemeinschaftlichen Daueraufgabe über diezweijährige Laufzeit des Pakts hinaus.

Zur Nachqualifizierung der Integrationsmanager wird derStädtetag zeitnah Fortbildungen anbieten.Auf Signale des Landes warten die Kommunen auch beiweiteren aktuellen sozialpolitischen Themen.

Ob bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes und derReform der Eingliederungshilfe, bei der Ausweitung des Unterhaltsvorschussesoder in der frühkindlichen Bildung:gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Städten und Gemeindendes Landes lassen sich nur gestalten, wenn dasLand die Kommunen bei der Erfüllung der Aufgaben unterstützt– finanziell und durch entsprechend klare Strukturen.

weitere Informationen

Kontakt

Städtetag Baden-Württemberg
Königstraße 2
70173 Stuttgart

Telefon:  0711 22921-0
Fax:  0711 22921-42
E-Mail schreiben
www.staedtetag-bw.de
Kontaktformular

Links

Dokumente