Hilfsnavigation

Logo Städtetag Baden-Württemberg
31.10.2016

Planspiel der LpB: "Festung Europa? Asyl- und Flüchtlingspolitik in der EU"

Die dritte und erweiterte Auflage des Planspiels "Festung Europa? Asyl- und Flüchtlingspolitik in der EU“ der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württem berg (LpB) ist erschienen.

Das Heft kostet 2,- Euro zzgl. Versand und kann im LpB-Webshop bestellt werden: www.lpb-bw.de/shop.

Das Planspiel zur Asyl- und Flüchtlingspolitik simuliert ein Treffen des Europäischen Rats und verdeutlicht so dessen Arbeitsweise sowie beispielhaft die Diskussions- und Entscheidungsprozesse auf der höchsten politischen Ebene der Europäischen Union. Die humanitäre Seite des Themas berücksichtigt das Planspiel ebenfalls. Daher eignet es sich auch, um aktuelle Debatten zur Asyl- und Flüchtlingsproblematik aufzugreifen. Neben den Materialien enthält das Heft (Inhaltsverzeichnis s. Anlage) eine thematische und didaktische Einführung sowie ein Glossar mit neun zentralen Begriffen zum Thema. Ebenso sind Empfehlungen für die eigenständige Durchführung der Simulation vorhanden. Das Plan spiel eignet sich für den Einsatz an allen weiterführenden Schulen ab der 10. Klasse sowie in der außerschulischen Bildungsarbeit mit Jugendlichen ab 16 Jahren.

Mit der Reihe „Planspiele“ unterstützt die Landeszentrale für politische Bildung eine handlungsorientierte Lehr- und Lernmethode, die wie kaum eine andere geeignet ist, politische Zusammenhänge zu vermitteln und das „Erlernen“ von Demokratie auf spielerische Weise zu ermöglichen.

weitere Informationen

Kontakt

Herr  Benjamin Lachat
Städtetag Baden-Württemberg
Dezernat III
Dezernent
Königstraße 2
70173 Stuttgart

Telefon:  0711 22921-30
Fax:  0711 22921-42
E-Mail schreiben
www.staedtetag-bw.de
Kontaktformular

Links