Hilfsnavigation

Logo Städtetag Baden-Württemberg

P 310/2017 Az.: 047.43 / Zumeldung Pressemitteilung Bertelsmann-Stiftung (09.08.2017)

PRESSEINFORMATION Geschäftsführendes  
Vorstandsmitglied

Bearbeiterin
Christiane Conzen
 
E
christiane.conzen@staedtetag-bw.de
T 0711 22921-
48
F 0711 22921-42
 
Az
047.43 - P 310/2017 · Co
 

09.08.2017

 

Zumeldung Pressemitteilung Bertelsmann-Stiftung            
 
 
Stuttgart. Zur heutigen Pressemitteilung der Bertelsmann-Stiftung „Kommunen in Baden-Württemberg schreiben weiterhin schwarze Zahlen“ sagte Dr. Stefanie Hinz, stellvertretende Geschäftsführerin des Städtetags Baden-Württemberg:
 
„Unseren Städten und Gemeinden geht es momentan im Großen und Ganzen finanziell gut, was aber nicht heißt, dass es nicht auch in Baden-Württemberg Kommunen gibt, die jeden Euro zweimal umdrehen müssen.
 
Damit die insgesamt gute Finanzlage anhält, müssen die Kommunen auch zukünftig kräftig investieren. Denn zur ganzen Wahrheit gehört auch, dass bei der dringend nötigen Digitalisierung der Schulen, der Sanierung öffentlicher Gebäude und Infrastruktur oder bei neu zu schaffendem Wohn raum noch vieles nicht abgearbeitet werden konnte – mangels Geld.
 
Mit den nötigen Ausgaben sichern die Städte und Gemeinden die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Baden-Württemberg und die Lebensqualität der Menschen.“
 
 
 
 



Dokumente:
Zumeldung Pressemitteilung Berte [PDF: 39 KB] [Microsoft-DOC: 115 KB]
PM_BADEN-WueRTTEMBERG Kommunen i [PDF: 96 KB] [Webseite: 6 KB] [Microsoft-DOCX: 830 KB]

weitere Informationen

Kontakt

Frau  Christiane Conzen
Städtetag Baden-Württemberg
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Referentin
Königstraße 2
70173 Stuttgart

Telefon:  0711 22921-48
Fax:  0711 22921-27
E-Mail schreiben
www.staedtetag-bw.de
Kontaktformular

Information

Sie sind Medienvertreter/in und möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Schicken Sie bitte eine kurze E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.