Hilfsnavigation

Logo Städtetag Baden-Württemberg

P 322/2018 Az.: 047.43 / Bürgermeister Christian Specht wird neuer Vorsitzender des Finanzausschusses (13.02.2018)

PRESSEINFORMATION Geschäftsführendes  
Vorstandsmitglied

Bearbeiterin
Christiane Conzen
 
E
christiane.conzen@staedtetag-bw.de
T 0711 22921-
48
F 0711 22921-42
 
Az
047.43 - P 322/2018 · Co
 

13.02.2018

 

Bürgermeister Christian Specht wird neuer Vorsitzender des Finanzausschusses
 
 
Stuttgart/Karlsruhe. Christian Specht, Erster Bürgermeister und Kämmerer der Stadt Mannheim, wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Finanzausschusses des Städtetags Baden-Württemberg gewählt.
 
Specht arbeitet seit 13 Jahren als Mitglied im Ausschuss mit.
Er löst Otto Neideck, Erster Bürgermeister der Stadt Freiburg, ab, der im März in den Ruhestand geht. Neideck war seit 1993 Mitglied des Finanzausschusses und seit Juni 2000 dessen Vorsitzender.
 
Gudrun Heute-Bluhm, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetags, gratulierte Specht zu seiner Wahl verbunden mit einem Dank: „Alle Mitgliedstädte profitieren vom Engagement unserer politisch erfahrenen Praktiker. Denn es geht dem Städtetag nicht darum, einfach nur finanzielle Forderungen zu stellen, sondern um internen Erfahrungsaustausch, um effiziente Verwaltungsstrukturen und praxisnahe Gesetze.“
 
„Mit der neuen ehrenamtlichen Aufgabe kann ich noch viel intensiver und direkter die kommunalen Interessen vertreten“, freute sich Christian Specht, der auf die aktuellen Finanzverhandlungen mit dem Land um wichtige Themen, wie die Digitalisierung, die Mobilität in den Städten und die Schulbaufinanzierung verwies.
 
Nach der Arbeitssitzung besichtigten die Mitglieder des Finanzausschusses die „Neuen Arbeitswelten“ der Stadtwerke Karlsruhe: Im Zuge der energetischen Sanierung wurde dort ein neues Arbeitsplatzkonzept realisiert.
 
Es ist nicht das einzige Projekt zum Thema modernes Arbeiten in Karlsruhe: Die Stadt Karlsruhe wurde gerade von einer Fachjury in den Kreis der fünf Nominierten für den „New Work Award“ des Netzwerks xing in der Kategorie "Etablierte Unternehmen" aufgenommen.
 
Im Rahmen der Initiative "Neue Qualität der Arbeit" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, wird Karlsruhe bereits Mitte 2017 als Best Practice-Beispiel auf dem Portal "Arbeiten 4.0" des Ministeriums geführt.
 
 
 
Foto:
Der neu gewählte Vorsitzende des Finanzausschusses Bürgermeister Christian Specht, Mannheim, (2.v.r.) mit seinen Stellvertretern Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim, Schwäbisch Hall, (links) und Bürgermeister Dr. Clemens Maier, Trossingen, sowie mit Gastgeberin Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, Karlsruhe, (links) und Gudrun Heute-Bluhm, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetags.
 
 
 



Dokumente:
Buergermeister Christian Specht [PDF: 42 kB] [Microsoft-DOC: 116 kB]

weitere Informationen

Kontakt

Christiane Conzen
Städtetag Baden-Württemberg
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Referentin
Königstraße 2
70173 Stuttgart

Telefon:  0711 22921-48
Fax:  0711 22921-27
E-Mail schreiben
www.staedtetag-bw.de
Kontaktformular

Information

Sie sind Medienvertreter/in und möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Schicken Sie bitte eine kurze E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.