Hilfsnavigation

Logo Städtetag Baden-Württemberg

P 332/2018 Az.: 047.43 / Oberbürgermeister sorgen sich um Gelder für die Kommunen (11.06.2018)

PRESSEINFORMATION Geschäftsführendes  
Vorstandsmitglied

Bearbeiterin
Christiane Conzen
 
E
christiane.conzen@staedtetag-bw.de
T 0711 22921-
48
F 0711 22921-42
 
Az
047.43 - P 332/2018 · Co
 

08.06.2018

 

Oberbürgermeister sorgen sich um Gelder für die Kommunen
 
Stuttgart/Gerlingen. Die Finanzen der Kommunen waren ein drängendes Thema bei der Frühjahrssitzung der Oberbürgermeister in Gerlingen.
 
Den Bürgermeistern und Oberbürgermeistern der Städtegruppe B (Städte ab 15.000 Einwohner) bereitet die aktuelle Diskussion um eine mögliche Beibehaltung der erhöhten Gewerbesteuerumlage Sorge. Die Streichung dieser Erhöhung ist mit dem Ende des Solidarpakts II eigentlich längst beschlossene Sache, so dass die Kommunen den „Kommunal-Soli“ in ihrer mittelfristigen Finanzplanung nicht mehr berücksichtig haben.
 
Eine Umlage, die der Bund abgeschafft hat, sollte nun nicht von den Ländern am Leben erhalten und von den Kommunen bezahlt werden, so die einhellige Meinung der Rathauschefs. Sie wünschen sich Planungssicherheit für ihre Haushalte und hoffen auf baldige Klärung in den Finanzgesprächen mit dem Land.
 
Sehr interessiert waren die Oberbürgermeister auch an den Chancen, die die Zusammenarbeit mit dem Genossenschaftsverband für die Städte und Gemeinden bietet: Neue Entwicklungen wie zum Beispiel Hausarztmangel oder Wohnungsbau können mit neuen Konzepten und bewährten Partnern organisiert werden.
 
 
 
Städtegruppe B
Die  Mitgliedstädte über 15.000 Einwohner  bilden die Städtegruppe B des Städtetags Baden-Württemberg. Mitgliedstädte zwischen 15.000 Einwohnern und 20.000 Einwohner können sich jedoch auch für die Zugehörigkeit zur Städtegruppe C entscheiden.
Die Städtegruppe C tagt in der Regel zweimal im Jahr in einer Frühjahrs- und einer Herbstsitzung.
Vorsitzender der Städtegruppe B ist Oberbürgermeister Michael Makurath aus Ditzingen.
 
 
 



Dokumente:
Oberbuergermeister sorgen sich u [PDF: 40 kB] [Microsoft-DOC: 116 kB]

weitere Informationen

Kontakt

Frau  Christiane Conzen
Städtetag Baden-Württemberg
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Referentin
Königstraße 2
70173 Stuttgart

Telefon:  0711 22921-48
Fax:  0711 22921-27
E-Mail schreiben
www.staedtetag-bw.de
Kontaktformular

Information

Sie sind Medienvertreter/in und möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Schicken Sie bitte eine kurze E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.